Sanna Lindström

Wir sind unglaublich stolz darauf, dass Du – liebe Claudia – Dein Traumkleid bei uns gefunden hast und so Deinen Weg ins Eheleben gegangen bist! Wir wünschen Dir von Herzen alles Gute für Dich und Deinen Mann <3

Damit wir Euch an Claudias schönsten Hochzeitsmomenten und Erinnerungen teilhaben lassen können haben wir ihr ein paar Fragen gestellt und hier sind ihre Antworten:

Stelle Dich und Deinen Liebsten kurz vor und erzähle uns wo ihr herkommt.

Wir sind Robert & Claudia Leistner und kommen aus Essen. Robert ist 36 Jahre alt und ist 3D Artist. Ich bin 33 Jahre alt und arbeite als Studienrätin, bin also Lehrerin für Englisch und Spanisch.

Wo und wie habt ihr geheiratet? – intim und familiär oder etwas größer?

Wir haben am 5.08.2017 im Schloß Styrum in Mülheim an der Ruhr geheiratet. Mit dabei waren 75 Gäste plus einige meiner Schülerinnen, die zur Trauung kommen durften 🙂 Danach haben wir im Hüttenzauber an der heimlichen Liebe in Essen hoch über dem Baldeneysee und der Villa Hügel weitergefeiert – das war einfach traumhaft!

In welchem Kleid hast Du geheiratet und welche Accessoires haben Deinen Look abgerundet?

Ich habe mich für das Kleid Elisabeth mit dem Rücken vom Kleid Lea entschieden. Ein rosa Band um die Taille, sowie ein Haarkranz aus Blumen von euch haben mein Outfit abgerundet.

SL-Sannabride-Mar-2018

Der Moment in dem sich Claudia in IHR Kleid verliebt hat – magisch!

Welche Blumen durften in Deinem Brautstrauß nicht fehlen?

In meinem Brautstrauß mussten unbedingt Rosen und Schleierkraut sein.

Beschreibe Deinen Hochzeitstag in 3 Worten!

Liebevoll, traumhaft und unvergesslich <3

Frisch verheiratet strahlen die beiden um die Wette, wir lieben es glückliche Paare so zu sehen!

Was war Dein persönlicher Lieblingshochzeitsmoment?

Zum Schluß der Hochzeit, als fast alle Gäste gegangen waren, spielte der DJ plötzlich nochmal das Lied zu unserem Hochzeitstanz – Ed Sheeran mit Perfect. Da tanzten mein Mann und ich nun nochmal ganz allein, frisch verheiratet, auf der Tanzfläche. Es brachen alle Dämme und die Tränen liefen vor Glück!

Wo hast Du Dir Deine Hochzeitsinspiration geholt?

Auf der Hochzeitsmesse, in Zeitschriften, im TV und bei meinen Freunden.

Was sind Deine besten Beautytipps für unsere Sanna Brides zur Vorbereitung auf den großen Tag?

Frühzeitig mit der Planung anfangen und dann alles Schritt für Schritt – nicht alles auf einmal. Dann hat man auch gar nicht so viel Stress 🙂
Unsere Vorbereitungen starteten ein Jahr vor der Hochzeit und alles passierte nach und nach.
Was ich aber unbedingt empfehle: Ausreichend vorher einen Probetermin fürs Make up und die Frisur vereinbaren. Falls es da noch nicht gefällt, bleibt noch genug Zeit, um nach Alternativen zu schauen.

Und zum Schluss: Wie hat alles angefangen? Erzähle uns gerne von Deinem Heiratsantrag!

Wir waren in den Sommerferien 2016 auf Mallorca. Dort besuchten wir Freunde auf der anderen Seite der Insel. Nach einem tollen Cocktailabend fuhren wir wieder zurück. An einem abgelegenen Straßenrand hielt mein Mann an und sagte, was das für eine schöne und sternenklare Nacht sei! Dann holte er eine Schatulle mit meinem Verlobungsring raus und stellte mir die Frage aller Fragen. Ich war wie versteinert und konnte es kaum glauben, wollte ich ihn doch endlich soooo gerne heiraten.

SL-Sannabride-Mar-2018-2

In trauter Zweisamkeit starten die beiden nun in ihr Eheleben. Wir wünschen ihnen dabei von Herzen alles Gute! <3

Hochzeitskleid-Traumkleid-1

Unsere süße SannaBride ‚Claudia’

08.03.2018  • SannaBrides  • von Jennifer

Wie wunderschön - die Bilder von der verliebten Claudia und ihrem Robert lassen unsere Herzen höher schlagen! In diesem Beitrag gibt sie uns nun einen traumhaften Einblick in den schönsten Tag ihres Lebens, indem sie ihre Lieblingsmomente und schönsten Erinnerungen mit uns teilt <3

Weiterlesen