Tag 1 – Schreibe dir selbst einen Liebesbrief

Noch ein Klick bis zum Video

Um dieses Video ansehen zu können, musst du aktiv zustimmen, dass ein Cookie auf deinem Computer gesetzt wird. Alle Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren

Warum nicht einfach mal sich selbst einen Liebesbrief schreiben, statt ihn wie sonst immer an andere zu adressieren? Schließlich bist du selbst dein treuester Begleiter und weißt daher ganz genau, was du schon alles gemeistert hast. Es gibt so viel, worauf du stolz sein kannst!

Tag 2 – Mache eine Liste mit 10 Dingen, die du an dir selbst liebst

Noch ein Klick bis zum Video

Um dieses Video ansehen zu können, musst du aktiv zustimmen, dass ein Cookie auf deinem Computer gesetzt wird. Alle Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren

Leichter gesagt als getan – aber sooo wichtig! Denn wenn du mit dir selbst im Reinen bist, dich uneingeschränkt liebst, mit all deinen Ecken und Kanten, und zu dir selbst „Ja“ sagst, kannst du auch voller Hingabe an deinem großen Tag zu deiner geliebten Person „Ja“ sagen.

Tag 3 – Kaufe dir selbst etwas Schönes

Noch ein Klick bis zum Video

Um dieses Video ansehen zu können, musst du aktiv zustimmen, dass ein Cookie auf deinem Computer gesetzt wird. Alle Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren

Denn warum darauf warten, dass andere es tun? Wenn du dich in eine Kleinigkeit verguckt hast, dann mach dir am 3. Tag unserer Challenge doch mal selbst eine Freude und gönn dir auch ruhig mal etwas! <3

Tag 4 – Schaue deinen Lieblingsfilm, lese dein Lieblingsbuch oder höre deine Lieblingsmusik

Noch ein Klick bis zum Video

Um dieses Video ansehen zu können, musst du aktiv zustimmen, dass ein Cookie auf deinem Computer gesetzt wird. Alle Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren

Einfach mal wieder in Erinnerungen an deinen Lieblingsfilm schwelgen, den du schon so lange nicht mehr gesehen hast, das Buch lesen, das du so geliebt hast, aber aufgrund mangelnder Zeit nun in der Ecke verstaubt oder deine alte Musikplaylist herauskramen. Du wirst direkt wieder entdecken, warum du dich mal so in diese Dinge verliebt hast.

Tag 5 – Nimm dir auch mal Zeit für dich

Noch ein Klick bis zum Video

Um dieses Video ansehen zu können, musst du aktiv zustimmen, dass ein Cookie auf deinem Computer gesetzt wird. Alle Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren

30 Minuten mögen nicht viel sein, aber sie bewirken Wunder! Einfach mal eine halbe Stunde dem Alltagsstress entfliehen und runterkommen. Einfach mal abschalten und an nichts denken. Vielleicht meditierst du eine Runde, legst dich etwas hin oder machst etwas Yoga? Egal was, die Hauptsache ist, dass du dein Handy und deine Arbeit mal – wenn auch nur für eine kurze Zeit – zur Seite legst und dich voll und ganz auf dich konzentrierst.

Tag 6 – Führe dich selbst zu einem Date aus

Noch ein Klick bis zum Video

Um dieses Video ansehen zu können, musst du aktiv zustimmen, dass ein Cookie auf deinem Computer gesetzt wird. Alle Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren

Du hast schon lange nicht mehr in deinem Lieblingsrestaurant gegessen, bist eine Runde Fahrrad durch die Stadt gefahren oder hast dir ein heißes Bad eingelassen? Wenn du keinen Partner hast oder er gerade verhindert ist, warum dann nicht einfach mal auf ein Date mit dir selbst gehen? Das mag vielleicht erst mal verrückt klingen, dabei ist es doch so simpel und befreiend – und vielleicht lernst du ja sogar etwas Neues über dich …

Tag 7 – Nenne 10 Dinge, für die du dankbar bist

Noch ein Klick bis zum Video

Um dieses Video ansehen zu können, musst du aktiv zustimmen, dass ein Cookie auf deinem Computer gesetzt wird. Alle Informationen hierzu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren

Wann hast du dich das letzte Mal dafür bedankt, dass dein Körper dich von A nach B trägt, du jeden Morgen in einem kuscheligen Bett wach wirst und deine Liebsten um dich hast? Viele Dinge halten wir für selbstverständlich, dabei können wir auch für die für uns gewöhnlichsten Dinge unglaublich dankbar sein. Nimm dir am letzten Tag der Challenge doch ein wenig Zeit und notiere 10 Dinge, für die du gerade besonders dankbar bist. Du wirst sehen, dass du lauter gute Gründe hast, glücklich mit dir zu sein.

Wir hoffen, dass euch dieser Beitrag daran erinnert hat, nicht immer so kritisch mit euch selbst zu sein und vielmehr auf die Dinge zu achten, für die ihr dankbar seid und die ihr an euch selbst schätzt und liebt. Vergesst nie, dass ihr toll und einzigartig seid und jeder kleinste, vermeintliche „Makel“ zu euch gehört und euch liebenswert und authentisch macht. Das, was euch an euch selbst stört, ist vielleicht genau das, was andere besonders an euch lieben … Und es wäre doch langweilig, wenn wir alle gleich wären, oder? <3

Fühlt euch geherzt,

Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies